ACHTUNG

ADERLASS - die vergessene Entgiftungstherapie

 

Indikationen: Bluthochdruck - Tinnitus - Thrombosebildung - Übersäuerung - Hämorrhoiden - Cellulite - Entzündungshemmung - Entlastung des Blutgewebes von Giftstoffen

 

nächste Aderlasstermine nach Hildegard von Bingen (abnehmender Mond)

 

 am      von DO 25.10. - 30.10.2018

             jeweils ab 8.30 Uhr

 

             noch freie Termine:

                          

bitte nüchtern zum Termin erscheinen  - kleines Habermus-Frühstück gibt es anschliessend! 

 

 

 

 

 

 

Die vorbeugende "homöopathische Grippeimpfung"

damit Sie gut durch die Jahreszeiten kommen

 

Schlagen Sie den ALLERGIEN ein Schnippchen

 

Hochdosis-Infusionstherapie

mit hochwertigen orthomolekularen Wirkstoffen auf Ihr Symptomenbild abgestimmt

 

IONENTherapie ist eine Mitochondrientherapie

und wird eingesetzt bei vielerlei Krankheitsbildern, wie z.B.

Allergien, Angiopathien, Asthma Bronchiale, Apoplexie, Rheuma, Leberstau, Hypertonie, Diabetes, Migräne, Immunschwäche, Stressintoleranz, Schlafstörungen usw.

 

Das heisst: Bei vielen Erkrankungen liegt ein Sauerstoffmangel im Gewebe vor. Als therapiebegleitende Massnahme bietet sich eine ambulante Kur mit ionisiertem Sauerstoff an - jedoch stets neben anderen zustimmenden Therapieformen. 

 

JODSÄTTIGUNGSTEST

Jod ist nicht nur ein wichtige Element für die Schilddrüse, es hat eine zentrale Bedeutung für den gesamten Zellstoffwechsel. so befinden sich neben der Schilddrüse beachtliche Jodmengen in den Brustdrüsen und Eierstöcken der Frau, der Prostata des Mannes, sowie in Haut, Leber, Knochen, Muskulatur und anderen Organen. Neuere Arbeiten lassen bei vielen Tumoren einen Zusammenhang zwischen der Tumorinzidenz und einer unzureichenden Versorgung mit Jod erkennen.

Die Methode des Jodsättigungstests zur genauen Bestimmung der Jodversorgung des ganzen Körpers wurde von den amerikanischen Ärzten Dr. Brownstein und Dr. Abraham entwickelt. 

Er wird mittels Sammelurin über 24 Stunden vorgenommen.